Sie sind hier: Startseite // Seminare // 834-230-2017-tsg

Leiharbeit und Werkverträge

Termin: 24.10.2017
Seminar im Auftrag von Verdi FB 3 Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

Seminar-Nr: 834-230-2017/TSG

Seminar im Auftrag von Verdi FB 3 Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen In diesem Tagesseminar werden die wichtigsten Gesichtspunkte von Leiharbeit und...

In diesem Tagesseminar werden die wichtigsten Gesichtspunkte von Leiharbeit und Werkvertrag/Dienstvertrag behandelt. Es wird den teilnehmenden Betriebsräten/Personalräten vermittelt, welche Unterscheidungsmerkmale zur Identifikation von Bedeutung sind und welche Handlungsmöglichkeiten im Rahmen der Beteiligungsrechte bestehen. Den Teilnehmer wird dargestellt, was unter einem Scheinwerkvertrag zu verstehen ist und wie dieser festgestellt werden kann.

nhalte:
- Leiharbeit/Werkvertrag/Dienstvertrag
- Abgrenzungsprobleme der einzelnen Formen
- Anforderungen an korrekte Werkverträge
- Identifikation des Missbrauchs von Werkverträgen/Dienstverträgen
- Neueste Regelungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG)
- AÜG: Was geht und was geht nicht?
- Handlungsmöglichkeiten der betrieblichen Interessenvertretungen

Datum:
Uhrzeit:
24.10.2017
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort Gewerkschaftshaus Nürnberg
Kornmarkt 5 - 7
90402 Nürnberg
Treffpunkt Raum 2c
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
landesstelle@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933660
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Personalräte /-innen, Betriebliche Interessenvertretungen, Mitarbeitervertretungen
Referent Felix Holland
Bezeichnung Bildungsmitarbeiter
Teilnahmegebühr 175.00 €
Gewerkschaftshaus Nürnberg
Kornmarkt 5 - 7
90402 Nürnberg

Leiharbeit und Werkverträge

landesstelle@bildungswerk-bayern.de

http://muenchen-gedenkt.de/seminare/834-230-2017-tsg 03011f2641574e0e93e257a484943243 seminar_376 834-230-2017/TSG 834-230-2017/TSG 175.00.6-mXyMOVmmxLyn1enuXg3lZGDcc

Kurs für 175.00 € buchen