Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-306-2017-tsd

Umgang mit dem Beschwerderecht nach § 84 und § 85 BetrVG

Termin: 19.09.2017

Seminar-Nr: 010-306-2017/TSD

Die Behandlung einer Beschwerde nach § 85 BetrVG ist eine gute, aber viel zu selten genutzte Möglichkeit des Betriebsrates, bei Missständen im Betrieb einzugreifen....

Die Behandlung einer Beschwerde nach § 85 BetrVG ist eine gute, aber viel zu selten genutzte Möglichkeit des Betriebsrates, bei Missständen im Betrieb einzugreifen. Das Tagesseminar vermittelt fundiertes Basiswissen zum Beschwerderecht nach § 84 und § 85 BetrVG, anschaulich dargestellt an Beispielen aus dem Betriebsratsalltag.

Datum:
Uhrzeit:
19.09.2017
09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort Gewerkschaftshaus München
Schwanthalerstr. 64
80336 München
Treffpunkt DGB-Haus, Raum T.0.03
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Schwerbehindertenvertreter /-innen
Referent Christine Hasselbeck
Bezeichnung Dipl.oec.troph. Betriebsrätin, Mediatorin, Dozentin zum Betriebsverfassungsgesetz
Teilnahmegebühr 227.00 €
Unterkunft/Verpfl. 30.00 €
Gewerkschaftshaus München
Schwanthalerstr. 64
80336 München

Umgang mit dem Beschwerderecht nach § 84 und § 85 BetrVG

seminare@bildungswerk-bayern.de

http://muenchen-gedenkt.de/seminare/010-306-2017-tsd e1740495900c431da8f3cd2dc9a4fbcf seminar_376 010-306-2017/TSD 010-306-2017/TSD 257.00.hQeCGzBrM1dALujAXoNiIcU78Hs

Kurs für 257.00 € buchen