Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-139-2018-tsd

Gefahrenbereich Änderungskündigung - Abgrenzung zur Versetzung

Termin: 27.06.2018

Seminar-Nr: 010-139-2018/TSD

Dieses Seminar verdeutlicht, wie weit das Weisungsrecht des Arbeitgebers für die Versetzung geht und wann der Arbeitgeber eine schriftliche Änderungskündigung...

Dieses Seminar verdeutlicht, wie weit das Weisungsrecht des Arbeitgebers für die Versetzung geht und wann der Arbeitgeber eine schriftliche Änderungskündigung aussprechen muss. Die Rechtsmittel des Arbeitnehmers und des Betriebsrats werden aufgezeigt.

Datum:
Uhrzeit:
27.06.2018
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort Gewerkschaftshaus München
Schwanthalerstr. 64
80336 München
Treffpunkt DGB-Haus, Raum T.0.03
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Personalräte /-innen, Betriebliche Interessenvertretungen, Mitarbeitervertretungen
Referent Christian Rösch
Bezeichnung Fachanwalt für Arbeitsrecht
Teilnahmegebühr 227.00 €
Unterkunft/Verpfl. 30.00 €
Gewerkschaftshaus München
Schwanthalerstr. 64
80336 München

Gefahrenbereich Änderungskündigung - Abgrenzung zur Versetzung

seminare@bildungswerk-bayern.de

http://muenchen-gedenkt.de/seminare/010-139-2018-tsd 0f5bf9c9334544ed841d5d4adad07294 seminar_376 010-139-2018/TSD 010-139-2018/TSD 257.00.iw1qCSPPQCn4eDuGbaovR_doQzU

Kurs für 257.00 € buchen