Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-038-2018-tsd

Schulung zur Wahl der Schwerbehindertenvertreter 2018

Termin: 23.07.2018

Seminar-Nr: 010-038-2018/TSD

Die Schwerbehindertenvertretung wird in einem besonderen Wahlverfahren durch einen eigens bestellten Wahlvorstand gewählt. Spezielle Rechtsvorschriften erfordern eine...

Die Schwerbehindertenvertretung wird in einem besonderen Wahlverfahren durch einen eigens bestellten Wahlvorstand gewählt. Spezielle Rechtsvorschriften erfordern eine besonders sorgfältige Vorbereitung der Wahl. Sie erhalten einen Überblick über alle relevanten Fragen zur Wahl der Schwerbehindertenvertretungen sowie wichtige Hinweise zu möglichen Problemen bei der Wahl und wie Sie diese rechtssicher lösen können.

Themen im Einzelnen:
· Aufgaben und Handlungsmöglichkeiten der Schwerbehindertenvertretung
· Rechtsstellung und Aufgaben des Wahl-vorstandes
· Vorbereitung der Wahl
· Feststellung des Wahlverfahrens: Vereinfachtes Wahlverfahren/Normales Wahlverfahren
· Wahl der Konzern-,Gesamt-, Bezirks,-und Hauptschwerbehindertenvertretung
· Durchführung der Wahl
· Wahlvorschläge
· Stimmabgabe
· Feststellung und Bekanntmachung des Wahlergebnisses
· Kosten und Schutz der Wahl
· Anfechtung der Wahl

Datum:
Uhrzeit:
23.07.2018
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort Hotel Gasthof zum Hirschen
Hirschberg 25
92339 Beilngries
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Schwerbehindertenvertreter /-innen, Mitglieder des Wahlvorstands
Referent Elmar Weiler
Bezeichnung Rechtsanwalt
Teilnahmegebühr 227.00 €
Unterkunft/Verpfl. 49.00 €
Hotel Gasthof zum Hirschen
Hirschberg 25
92339 Beilngries

Schulung zur Wahl der Schwerbehindertenvertreter 2018

seminare@bildungswerk-bayern.de

http://muenchen-gedenkt.de/seminare/010-038-2018-tsd c838050688094d60adc55cccd8173ae3 seminar_376 010-038-2018/TSD 010-038-2018/TSD 276.00.YQmQQHvOvVtXE6em-Sm_1zBkYmA

Kurs für 276.00 € buchen