Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c257-18-1

Wie erinnern wir heute an die Opfer der NS-Herrschaft in München?

Termin: 15.01.2018

Seminar-Nr: C257*-18/1

In München wurde die Diskussion über eine angemessene Form des Gedenkens an die Opfer der NS-Herrschaft leidenschaftlich geführt. Im Jahr 2015 hat der Münchner...

In München wurde die Diskussion über eine angemessene Form des Gedenkens an die Opfer der NS-Herrschaft leidenschaftlich geführt. Im Jahr 2015 hat der Münchner Stadtrat beschlossen, die Installation von Gedenktafeln an Hauswänden und Gedenkstelen auf öffentlichem Grund zu fördern, um so an diese Frauen, Männer und Kinder zu erinnern. Andreas Heusler vom Stadtarchiv München und N.N. vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München stellen diese neuen Formen des Gedenkens vor und erläutern, wie sich interessierte Münchner Bürgerinnen und Bürger an diesem Projekt beteiligen können.

Datum:
Uhrzeit:
15.01.2018
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt MVHS-Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Referent Dr. Andreas Heusler
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München