Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a014-18-1

"Der Kurfürst weiß nicht, was ich kann."

Termin: 20.04.2018
Mozart in München

Seminar-Nr: A014-18/1

Mozart in München Von allen Reisen, die Wolfgang Amadeus Mozart in die einstige Residenzstadt München führten, waren drei Aufenthalte für ihn von besonderer Bedeutung:...

Von allen Reisen, die Wolfgang Amadeus Mozart in die einstige Residenzstadt München führten, waren drei Aufenthalte für ihn von besonderer Bedeutung: Im Januar 1775 wurde seine Oper "La finta giardiniera" im alten Hoftheater am Salvatorplatz aufgeführt. 1777 lockte ihn die Hoffnung auf eine Anstellung bei Hof nach München - vergebens. Die Weiterreise nach Mannheim und Paris bedeutete für das junge Genie dramatische Erfahrungen von Liebe und Tod. Im Spätherbst 1780 kam Mozart auf Einladung des Kurfürsten erneut nach München, wo Ende Januar 1781 seine Oper "Idomeneo" im Cuvilliéstheater uraufgeführt wurde. Sein Wunsch nach einer Anstellung blieb auch diesmal unerfüllt.

Datum:
Uhrzeit:
20.04.2018
14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort

Treffpunkt Literaturhaus am Salvatorplatz, Eingang zum Treppenhaus
Referent Rita Steininger
Bezeichnung Lektorin und Autorin
Teilnahmegebühr 6.00 €

"Der Kurfürst weiß nicht, was ich kann."

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://muenchen-gedenkt.de/muenchenprogramm/seminare/a014-18-1 c19618636e984a46a21c9d5933ec065b muenchenprogramm A014-18/1 A014-18/1 6.00.e__ZB0Bg5eLU9rFtl_LqCGLoScs

Kurs für 6.00 € buchen